zum Inhalt springen

Interessenten an einer Abschlussarbeit

Bachelorarbeit

Die Hauptaufgabe besteht darin zwei wissenschaftliche Aufsätze zu einem selbstgewählten Thema zu erarbeiten und diese in einem gemeinsamen Kontext zu präsentieren.

Masterarbeit

Die Hauptaufgabe besteht darin drei wissenschaftliche Aufsätze zu einem selbstgewählten Thema zu erarbeiten und diese in einem gemeinsamen Kontext zu präsentieren.

Betreuung

Eine Betreuung ist möglich, solange der Lehrstuhl freie Kapazitäten aufweist. Es werden Studierende bevorzugt, welche zu Betreuungsbeginn (voraussichtlich) ein Seminar am Lehrstuhl absolviert haben. Aus dem Besuch eines Seminars am Lehrstuhl erwächst kein Anspruch auf die Betreuung einer Abschlussarbeit.

 

Verfahren

  • Studierende wenden sich bitte an einen wissenschaftlichen Mitarbeiter am Lehstuhl oder direkt an Professor Dr. Gürtler mit einem selbstgewählten Themenvorschlag. Das Thema sollte im Bereich der Lehre oder Forschung des Lehrstuhls angesiedelt sein. Beim ersten Treffen werden die Themenvorschläge besprochen.
  • Daraufhin entwickeln Studierende ein Thema auf der Basis von Fachliteratur, das die Themensteller entweder übernehmen oder nach ihrem Ermessen anpassen.
  • Sobald das Thema festgelegt worden ist, wird die Arbeit am Lehrstuhl angemeldet

Themensteller sind Prof. Dr. Gürtler und Frau Dr. Fath. Die Erstellung der Arbeit wird vom Themensteller selbst, oder von einem wissenschaftlichen Mitarbeiter des Lehrstuhls begleitet.